Benjamin Hartwich

Ein Hörbuch durch Crowdfunding?

Langsam baue ich mir zuhause ein kleines Recording-Studio auf und da ich seit über 8 Jahren Radio mache, wird es Zeit für eine nächste Etappe: ein Hörbuch, eine professionelle Audioproduktion.

Aus meiner Schulzeit kenne ich noch Ödön von Horváths Buch Jugend ohne Gott. Seit ich es zum ersten Mal gelesen habe, ist es mein Lieblingsbuch, nicht weil es um Religion geht, sondern um allzu Menschliches. Es ist schwer zu beschreiben von was ein Buch eigentlich handelt. Es hat zwar eine konkrete Geschichte, die man mit einem Krimi gleichsetzen könnte, aber letzten Endes transportiert es sehr viele humanistische Werte. Ich habe Jugend ohne Gott oft gelesen, daher werde ich es auch vorlesen.

Mit dem Crowdfunding-Projekt möchte ich mir die Audioschnittsoftware Adobe Audition CS6 für zuhause finanzieren. Ich werde das Hörbuch unabhängig vom Erfolg dieses Startnext Projektes aufnehmen, da ich damit meiner blinden Tante ein Geschenk machen möchte.

Daher ran an die Tastaturen: Werdet Fan für das Projekt und vielleicht hat ja jemand anschließend ein paar Euro übrig 😉

Leave a Comment