Der beste Glühwein

Zur Weihnachtszeit wollte ich Glühwein selbst machen – weg mit dem Billigdreck aus dem Supermarkt. Nach zwei Anläufen ist mir nun ein sehr guter Glühwein zum Selbermachen gelungen.

Zutaten:

  • 1 Flasche Rotwein: Merlot France (Aldi)
  • 1 Flasche Orangensaft rio d´oro ohne Fruchtfleisch, Direktsaft (Aldi)
  • 1 Flasche Apfelsaft, 100% Fruchtgehalt, kein Fruchtfleisch (nicht auf dem Bild, Edeka)
  • 1 Orange, frisch, Bio (nicht auf dem Bild, Edeka)
  • 1 Zitrone, frisch, Bio (Edeka)
  • 1 Packung Nelken (Rewe)
  • 3 Zimtstangen (Rewe)
  • Kandiszucker (Aldi)

(mehr …)

Weiterlesen

Radioplayer.de: Der alte Sums, nur neu verpackt

Vor knapp drei Monaten habe ich mein erstes Webradio in Betrieb genommen: 24 Stunden pro Tag ein Live-Musik Mix mit bisher vereinzelten Live-Sendungen. Für jeden Amateurfunker ohne das Marketing-Budget der Verlagshäuser ist es wichtig, bei zentralen Webdiensten gelistet zu werden: radio.de, tunein.com etc. Dort suchen potentielle Hörer nach ihren Musikgenres, Umgebung oder Sendernamen und die Apps gibt es für jedes Endgerät. Internetradiogeräte haben solche Listen dann auch mit eingebaut, so dass die Genre-Suche nach Sendern auch wie beim alten Küchenradio funktioniert.

(mehr …)

Weiterlesen

Radio kann mehr als Klopapier

Radio begeistert mich seit der 7. Klasse – weil ich seitdem selbst hinter dem Mikro stehe, die Fader ziehe, die Musik aussuche, mit Menschen rede etc. und doch finde ich es zum Kotzen.

Oh nein, nicht schon wieder so ein Formatradio ist doof Artikel. Formatradio ist super, was sollte es auch sonst anderes geben? Ein Radio ohne Format ist wie ein Schokokuchen, den man statt in den Backofen ins Kühlfach stellt: ein undefinierbarer Brei mit ein paar Schokostückchen. Der fehlende Mut, der nicht vorhandene kreative Idealismus, die (Nachkriegs-) Medienpolitik auf Landesebene und die Hörerbindung auf Grundschulniveau sind für mich die Hauptprobleme in der deutschen Radiolandschaft: nichts weiter als MusikAldis und InformationLidls – jede Woche ein neues Sonderangebot bis es auch der letzte gehört hat.

(mehr …)

Weiterlesen
Menü schließen