Das Innenleben einer Orgel

Nach längerer Pause versuche ich wieder regelmäßig etwas Orgel zu spielen und habe eine schöne (ältere) Orgel in der Pfarre Schardenberg gefunden. Als ich neulich wieder etwas spielen wollte, war die alte Dame nackt: Mehrere Register hingen, manche Tasten bzw. Pedalzüge waren in manchen in Registern nicht hörbar. Scheinbar hatte meine kleine Mail zum Zustand der Orgel etwas bewegt.

Das war für mich Anreiz genug, mir die mechanische Orgel genauer anzusehen und mich mithilfe von Wolfgang Adelungs Einführung in den Orgelbau näher mit der Funktionsweise zu beschäftigen.

Continue reading

Sternschnuppen fotografieren

Fast jeden Sommer gibt es die paar Nächte, für die halbwissende Journalisten im Sommerloch groß verkünden: Bleiben Sie wach, schauen Sie nach oben und Sie werden hunderte Sternschnuppen sehen. Pustekuchen! Dass bei unserer Lichtverschmutzung durch die Dauerbeleuchtung in den Städten besonders viel vom Sternenhimmel zu sehen ist, ist ein romantisches Verhältnis. In unseren Breiten kennen wir in der Regel keinen echten Sternenhimmel mehr. Wäre es wirklich einmal ganz Nacht, könnten wir unsere Hände zwar nicht mehr wirklich sehen, aber dafür auch die angekündigten 100 Sternschnuppen pro Stunde oder die Milchstraße:

Continue reading

Sternwarte Passau

Vom bayerischen Wurstsalat direkt zur Sternwarte: Es sind diese spontanen Entscheidungen, die nach 6 Jahren Studium in Passau die Strecke zwischen Oberhaus Restaurant und Sternwarte zurücklegen. Beides befindet sich auf der Veste Oberhaus in Passau in unmittelbarer Nähe. Gerade jetzt im Sommer eine gute Gelegenheit um sein Blick zu den zig Millionen Sternen zu richten, die man sonst nie sehen kann.

Continue reading

Wildpark Schloss Ortenburg

Es ist einer dieser Sonntage: Seminarprojekt, du kannst mich mal, Baden, nein das machen jetzt alle, warum nicht wieder etwas fotografieren und Ausflug! Also ab ins Auto und von Passau übers Land nach Ortenburg in den Wildpark und danach in den Vogelpark, der ein Ableger des Wildparks ist.

Durch einen Freund bei Facebook wurde ich auf den Wildpark Schloss Ortenburg aufmerksam. Klar, der ist hauptsächlich für Familien mit jüngeren Kindern gedacht. Wobei wenn ich die Kinder beim Hauen gegen die Gehege beobachtet habe und ihr Geschrei aus 100m Entfernung vernommen habe, ist die Zielgruppe wohl doch noch nicht alt genug. Dementsprechend schauen manche Tiere erfreut über ihre täglichen Besucher.

Continue reading