Radio muss kein Nebenbei-Medium sein

Radio muss kein Nebenbei-Medium sein

Marcus Engert ist Programmchef bei Detektor.fm, einem Internetradio mit Journalismus und alternativer Popmusik. In diesem Telefoninterview hat sich Benjamin Hartwich mit ihm über das Konzept von Detektor.fm (Programmphilosophie und Finanzierungsmodell) sowie über die deutsche Radiolandschaft heute und über Tipps für zukünftige Radiomacher unterhalten.

Jetzt ist deine Meinung / Einschätzung gefragt!

Playlist:

00:00 Fazit der letzten 3 Jahre
02:26 Programmphilosophie von Detektor.fm
03:49 Geheimnis des Interneterfolgs
07:09 Reichweitenanalyse bei Radiosendern
09:47 Werbebranche bald bei Internetradios?
11:46 Das Geschäftsmodell von Detektor.fm
13:37 Bezahlung der Mitarbeiter
15:10 Wie sollte Radio heute aussehen?
17:43 Radioverdrossenheit der jungen Leute?
19:36 Spotify vs. Radio
22:24 Öffentlich-rechtlicher Rundfunk – Relevanz?
24:29 Was braucht der Radiomacher heute?
26:40 Detektor.fm in 5 Jahren?

Benjamin Hartwich

Benjamin Hartwich, M.A. Medien- und Kommunikationswissenschaften. Privat betreut er mehrere Webprojekte, bloggt und podcastet. In seiner Freizeit gestaltet er seinen eigenen Webradiosender. Mit 14 Jahren hat er ein Schulradio in Augsburg aufgebaut. Neben dem Studium arbeitete er 6 Jahre beim Campusradio Campus Crew als Moderator, Technikleiter, Musikchef und Programmchef mit.

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen