Tutorials ProppFrexx On Air

=> ENGLISH TUTORIALS

Ich habe beim Passauer Uniradio das Livestudio aufgebaut und alles eingerichtet. Wegen eingeschränkter Geldmittel habe ich mich für die Automation ProppFrexx On Air entschieden, die eine All-Round-Lösung bietet – gerade wenn man nicht Tausende an Euro für ein Rundfunkpult ausgeben möchte. Damit ein Wissenstransfer stattfindet, habe ich für die Crew Screencasts zu dieser Software produziert.

Da die Software sehr umfangreich ist, möchte die Videos im Sinne des Open Access für die Allgemeinheit freigeben. Aber nicht wundern: Vieles ist mit der Philosophie des Uniradios verknüpft, die größtenteils auf meinem Mist gewachsen ist 😉

Inhalte der Videos: Song-Tagging mit dem Meta Data Editor, Playlisten editieren, Medienbibliotheken verwalten, Medienbibliothek mit Playlisten verwalten, Managen der Scheduler, Skripte editieren, Midi Mapping / Remote Controller, Software Mixer verwalten, Asio Direct Monitoring (RME), Loop Points einstellen, Punchlight USB als On Air Licht.

Alle Tutorials (Playlist):

Dein Dankeschön?

Wenn du helfen kannst, die Videos zu übersetzen, bitte melden!

Benjamin Hartwich

Benjamin Hartwich, M.A. Medien- und Kommunikationswissenschaften. Privat betreut er mehrere Webprojekte, bloggt und podcastet. In seiner Freizeit gestaltet er seinen eigenen Webradiosender. Mit 14 Jahren hat er ein Schulradio in Augsburg aufgebaut. Neben dem Studium arbeitete er 6 Jahre beim Campusradio Campus Crew als Moderator, Technikleiter, Musikchef und Programmchef mit.

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen