Crossm… – ach halt die Klappe

Das Medien Buzzwording ging gestern in eine neue, kleine Runde. An der Uni Passau fand am Samstag, 12. Juli die Fachtagung Crossmedia vom MedienCampus Bayern e.V. statt. Die Veranstaltung richtete sich an Studierende aus ganz Bayern und teils Volontäre. In zweieinhalb Einführungsvorträgen von Christian Jakubetz, Markus Kaiser und Stefan Westphal ging es um Cross-, Trans- und Social Media.

Ein Abriss.

(mehr …)

Weiterlesen

Warum spricht niemand über (fehlendes) Vertrauen?

Keine Diskussion mehr über analog und digital, sondern über Stories, über neue Wege und um die Möglichkeiten für den Nachwuchs.

Ungefähr so würde Christian Jakubetz seine letzten Eindrücke über die deutsche Journalistenlandschaft im Kontext Print zusammenfassen. Er nennt Gründe, warum keiner der angehenden Journalisten in den Journalismus möchte. Auf der Seite des Publikums haben wir schon vor Jahren diese Unlust auf die klassischen journalistischen Angebote bemerkt: Die Digitalisierung ist schuld, neuerdings das böse Google (News) und ab und zu die öffentlich Rechtlichen mit ihren presseähnlichen Angeboten (tagesschau App).

(mehr …)

Weiterlesen

Radio 2.0 – Ein paar Tipps

Seit längerem verfolge ich nun schon das Gejammer der Radiomacher im Hinblick auf sinkende Hörerzahlen und die Überforderung im Umgang mit dem Internet, das fast einem Abiturienten auf Jobsuche gleicht, und andererseits muss ich feststellen, dass sich wiederum nicht wenige schon jetzt auf die Schulter klopfen und sagen: “Mit Social Media und anderem “Internetblubb” sind wir nun voll auf der Erfolgsspur” oder so ähnlich.

Paradox, oder? Hier nun ein paar Tipps und Meinungen meinerseits, aus der Sicht eines unkonvetionellen Uniradiomachers, der UKW nur noch als Verkehrsfunk nutzt, wie die meisten in meinem Freundeskreis…

(mehr …)

Weiterlesen
Menü schließen