Die Klimalüge

Auf unserer Erde wird es wärmer. Das ist die Hauptaussage vieler Klimaberichte. Schuld an der Erderwärmung sind Treibhausgase, die der Mensch produziert. Fast allen ist diese Tatsache bewusst. Doch ist sie richtig? Würde sich unser Klima denn überhaupt wieder normalisieren, wenn wir es schaffen, Treibhausgase zu reduzieren oder gar ganz zu vermeiden? Ein Berliner Meteorologe widerspricht der Ansicht der meisten Wissenschaftler: Schuld wären nicht wir, sondern die Sonne.

(mehr …)

Weiterlesen
Menü schließen