Das ist die Situation bei MuK

Vor ein paar Wochen wurden alle Medienstudenten in Passau gebeten, an einer Umfrage zur eigenen Studiensituation teilzunehmen. Diese wurde von MuK Aktiv in Zusammenarbeit mit Prof. Decker, der Fachschaft Philo, der Universitätsleitung und dem InteLeC Zentrum organisiert. Die Pressestelle der Uni Passau hat die Ergebnisse nun zusammengestellt:

Insgesamt haben gerade einmal ein Drittel der Studierenden an der Befragung teilgenommen, was wohl einerseits auf den zweiten Anlauf der Umfrage aufgrund eines Designfehlers zurückzuführen wäre, aber auch deutlich das Interesse bzw. die Sorge um das eigene Studium zeigt.

(mehr …)

Weiterlesen
Menü schließen