Irgendwo im Internet

Wer?

Und wenn ja, wie viele? Ich kann nicht sagen, wie viele Projekte waren und noch kommen, aber alles passiert irgendwo im Internet. Diesem Neuland. 

Denn meine Gedanken gehören mir – meine Daten teilweise. Egal ob Diaspora, WordPress, Discourse oder Nextcloud – ich gestalte mir mein Neuland so, wie ich es brauche. Folge mir, kritisiere mich, gestalte selbst.

Ich bin Blogger, Serveradministrator, WordPressler, Kommunikationsirgendwas, Radiomoderator und Sprecher. Das ist mein Blog. Ich beschäftige mich mit medialen Ereignissen, Fotos, Videoempfehlungen, Internettechnologie und Medien.

Blog

Bloggen – warum?

Ich wurde von meinen Kommilitonen im Master Medien und Kommunikation zum Thema Bloggen für ein Seminar interviewt. Was meint ihr zu meinen Einschätzungen? Warum bloggt

Weiterlesen »

Eine Geschichte Instagram

Wenn die Sonne untergeht… Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.Mehr erfahren Beitrag laden Instagram-Beiträge immer entsperren

Weiterlesen »

Das Studium auf der Warteliste

Während 14 Jährige Facebookgruppen beitreten, in denen sie sich schreiben können, wie toll sie aussehen, haben nun auch Medienstudenten diesen abstrakten Zweck sozialer Netzwerke entdeckt. Doch

Weiterlesen »

Kontakt

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.